Willkommen an der Kunstakademie Münster – Hochschule für Bildende Künste. Die Digitalisierung hat spezifische Einflüsse auf das Lehren, Lernen und die Verwaltungsarbeit an einer Kunsthochschule. In Münster sind 340 Studierende auf den Studiengang Freie Kunst und die Lehramtsstudiengänge im Fach Kunst verteilt. Ihnen bietet sich ein breit gefächertes Lehrangebot in künstlerischen Klassen, Werkstätten und den Wissenschaften mit unterschiedlichen IT-Bedarfen. Gestalten Sie den digitalen Wandel an der Kunstakademie in einem höchst anregenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld mit.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle eines/einer Mitarbeitenden (m/w/d) im Bereich der Informationstechnologie mit dem Schwerpunkt

Systemintegration/Elektrotechnik (m/w/d)
in den künstlerisch-technischen Werkstättenmit 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit (z.Zt. 39,83 Std./wöchentlich)

befristet für zunächst zwei Jahre zu besetzen. Die Stelle ist ausdrücklich teilzeitgeeignet.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Einbindung und Pflege verschiedener Maschinensoftware (z.B.: Wasserstrahlschneidemaschine, CNC-Fräse, 3D-Drucker etc.)
  • Programmierung von Motor- oder auch Beleuchtungsansteuerungen
  • Begleitung studentischer Projekte, auch werkstattübergreifend im Bereich Elektro & IT in Verbindung mit vornehmlich Holz, Kunststoff und Metall
  • Beratung und Unterstützung bei der Montage und Fertigstellung kleiner elektrischer Objekte mit Abnahme der Elektroprüfung
  • Systemintegration unterschiedlicher Betriebssysteme (Mac/Windows)
  • Systemintegration unterschiedlicher digitaler Medien (z.B.: Scanner – Monitor)
  • Überwachung und Wartung der Kompatibilität von Betriebssystemdaten und Programmdaten

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im elektrotechnischen und/oder informationstechnischen Bereich mit mehrjähriger Erfahrung oder ggf. mit entsprechender anderer Qualifikation
  • Erfahrungen in den Bereichen Elektrotechnik und Informationstechnik
  • nach Möglichkeit Qualifikation als Elektrofachkraft mit Befähigung der Prüfung nach TRBS 1203
  • Kenntnisse der Betriebssysteme Mac und Windows
  • gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • kommunikative Kompetenz und Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen
  • hohe Eigeninitiative und die Bereitschaft, sich auch in künstlerische Themen und IT-Entwicklungen selbständig einzuarbeiten
  • strukturiertes Zeit- und Organisationsmanagement und interdisziplinäre Kompetenz

Unser Angebot:

  • Vergütung nach TV-L je nach persönlichen Einstellungsvoraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 9 TV-L.
  • Darüber hinaus dürfen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten rechnen, damit Arbeit und Privates in einem ausgewogenen Verhältnis stehen.
  • Freuen Sie sich auf Gestaltungsfreiraum für Ihre Ideen in einem Team, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Angebote im Bereich des Gesundheitsmanagements.

Auch das dürfte Sie interessieren:

Die Kunstakademie Münster versteht sich als eine Hochschule der Chancengleichheit und tritt für personelle Vielfalt ein. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte in einer zusammenhängenden pdf-Datei bis zum 31.05.2022 über unser Online-Portal einreichen.

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung